Frieda Workshop

Gepostet von

Coming to terms with myself – Ein Schreib-Workshop

WANN: Sonntag, 13. Oktober 2019 von 12:00 bis 17:00

WO: wird noch bekanntgegeben

Wer bin ich – und wer darf ich sein? Wie wurde ich – und wie sollte ich sein? Wer will ich sein – und wer muss ich sein? Nicht immer ist es ganz leicht, sich diesen Fragen zu stellen, aber sie können helfen, uns selbst besser zu erkennen, zu akzeptieren und unseren eigenen Weg bewusster zu gehen.

An diesem Nachmittag widmen wir uns einigen dieser Themen auf kreative Weise. Und damit das alles nicht so schweeeer wird, machen wir dies mit der einen oder anderen Prise Humor, und Spaß & Freude laden wir auch mit ein.

Übrigens, du musst weder „gut“ schreiben können, noch fehlerfrei. Wir lesen uns in der Gruppe zwar unsere Texte vor, aber immer freiwillig. Alles kann, nichts muss!

Birgit ist Coach für kreatives und therapeutisches Schreiben www.schreiben-mit-brischit.de

Wann: Sonntag, 13. Oktober
12 Uhr bis ca. 17 Uhr
Ort: wird noch bekannt gegeben
Anmeldung: fragen@frieda.network
Teilnahmebeitrag: 25 Euro, bitte bar zum Workshop mitbringen
(Es sind 2 Stipendienplätze vorhanden für 10 Euro pro Person. Bitte kontaktiert mich bei Bedarf im Vorfeld birgit@analogschreiben.de)